Produkte Messtechnik: Prozesskammer
Messung der Größenverteilung

Bei der Messung von Partikelgrößenverteilungen, insbesondere bei Sprays, erweist es sich häufig als notwendig, mit mehreren Laserwellenlängen, bzw. mit Weißlicht, zu arbeiten. Die für den Aufgabenbereich notwendige Lichtquelle legt die weitere erforderliche Messtechnik fest und wird von uns optimiert.

Rauchgase, Aerosole, Feinstaub und Nanopartikel

Für Prozesskammern bieten wir anflanschbare Messsysteme an. Sowohl die Messköpfe als auch die Lichteinkopplungssysteme sind zylinderförmig ausgelegt und können über entsprechende Flansche an der Prozesskammer befestigt werden. Die Messsysteme setzten mindestens zwei optische Zugänge zum Prozessraum voraus, welche in der Regel unter einem Winkel von 90° angeordnet sein sollten. Unsere patentierten Rauchgas, Aerosol, Feinstaub und Nanopartikelmesstechniken ermöglichen eine in-situ Prozesskontrolle mit einer Zeitauflösung von ca. 30ms. Diese Messtechniken sind insbesondere für die Messung von Streukörperradien unterhalb 100nm qualifiziert.